Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen

31 Mai Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen

Aufgrund der rückläufigen Corona-Neuinfektionen gilt ab heute die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen. Für den Vereinssport im Landkreis Lüneburg – mit einer Inzidenz < 35 – greifen § 16 und § 16a jeweils Absatz 3.

 

  • 16 (Freizeit- und Amateursport in geschlossenen Räumen)

Bei einer 7-Tages-Inzidenz von nicht mehr als 35 ist die sportliche Betätigung in geschlossenen Räumen sowohl mit Kontakt als auch kontaktlos und in Gruppen altersunabhängig unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes zulässig.

 

Zu § 16 a (Freizeit- und Amateursport unter freiem Himmel)

Bei Inzidenzwerten, die nicht mehr als 35 betragen, ist die Ausübung jeglichen Sports durch jede Person altersunabhängig und für jede Art der sportlichen Betätigung unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes zulässig. Weitere Infektionsschutzmaßnahmen sind weder erforderlich noch notwendig.

 

Bitte achten Sie auch weiterhin darauf, ein Hygienekonzept zu erstellen und einzuhalten!

 

Genauere Informationen werden gerade auf den Internetseiten des Landes Niedersachsen, des Landkreises Lüneburg sowie des LSB Niedersachsen überarbeitet. Sicherlich sind dort in den nächsten Tagen die FAQ nachlesbar.