13 Jul „Demokratie leben“ – aber was hat das mit Sport zu tun?!

BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZ_1„Geben Sie unserer Demokratie mit Ihrem Engagement ein lebendiges Gesicht und lassen Sie uns Demokratie gemeinsam leben!“ gibt Bundesministerin Manuel Schwesig als Parole aus.
Demokratie in Sportvereine?!? Ist doch klar, oder!?! Partizipation, Wahlen, Gremienarbeit ist das Alltagsgeschäft in einem Sportverein. Warum nicht mal ein Projekt zum Thema “Demokratie leben” im Sportverein anschieben? Ein Ziel könnte sein: Kinder & Jugendliche besser in das Vereinsgeschehen einzubinden, z.B. einen Jugendrat mit eigenen Kompetenzen bilden! Ihre Kreativität ist gefragt. Schauen Sie doch mal ins Programm (Ansprechpartnerin vom Stadtjugendring ist Katharina Fuchs -katharina.fuchs@sjr-lueneburg.de – und Infos) oder fragen Sie beim KSB Lüneburg nach. Anträge können bis zum 02. September 2015 beim Stadtjugendring eingereicht werden. Die Antragsformulare finden Sie hier.