10 Okt Fachtagung Schulverpflegung in Bewegung “Fit – Food – Future” 19.11.2019 in Hannover

Die Ganztagsschulentwicklung in Niedersachsen schreitet weiter voran. Aktuell bieten 70 % der Schulen ein Ganztagsangebot an, das von 53 % der Schülerinnen und Schüler genutzt wird. Ein wichtiger Aspekt des Ganztages ist die Bewegungsförderung von Kindern und Jugendlichen.

Wir laden Sie herzlich zur Kooperationsveranstaltung „Schulverpflegung in Bewegung“ am 19. November 2019 in die Akademie des Sports – Standort Hannover ein.

Im Zentrum dieser Veranstaltung stehen die Diskussion und der Austausch zu Gelingensfaktoren von Verpflegung und Bewegung in der Lebenswelt Schule. Diese beiden Schwerpunkte sind für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen von hoher Bedeutung.

Ein Forschungsprojekt der Vernetzungsstellen Schulverpflegung in Norddeutschland hat sich mit den Gelingensfaktoren von Schule und der Verpflegung der Schülerinnen und Schüler beschäftigt. Aus unserer Sicht gehört dazu auch das Zusammenspiel von Ernährung und Bewegung. Um dem Bewegungsdrang der Schülerinnen und Schüler nachzukommen, gutes Lernen zu ermöglichen und Übergewicht entgegen zu wirken, ist zudem in der Schule die Schaffung von Bewegungsmöglichkeiten sinnvoll. Hierzu erhalten Sie Beispiele aus Schulen und Erkenntnisse der REBIRTH aktive school Studie, die jüngst verlängert und ausgeweitet wurde.

Sie sind herzlich eingeladen, die Perspektive unserer Kooperationspartner kennenzulernen und an der Diskussion um die Gestaltung des Ganztages und der Verpflegung der Schülerinnen und Schüler mitzuwirken. Wir freuen uns auf Sie und sind gespannt auf Ihre Themen, Fragen und Visionen rund um das Thema „Schulverpflegung in Bewegung“.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Akademie des Sports.

Die Anmeldung erfolgt über die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin e. V.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.