30 Jul Interkultureller Workshop für Übungsleiter/innen, Trainer/innen und Interessierte – Gemeinsam das VereinsLeben gestalten! –

LSBNRW_25482_Foto Bericht_Andrea Bohwinkelmann1Am Montag, den 9.11.2015 von 18:00 – 21:30 Uhr bietet der KSB in Kooperation mit der AWOSOZIALe Dienste gGmbH einen interkulturellen Workshop in Lüneburg an.
Dieser gebührenfreie Workshop richtet sich an Übungsleiter/innen, Trainer/innen und Interessierte aus Mitgliedsvereinen des KSB Lüneburg – mit und ohne Migrationshintergrund.

Wir laden Sie herzlich ein daran teilzunehmen.

„Interkulturalität in Sportvereinen“ ist ein aktuelles Thema. Wir wissen, dass Sport international ist, alle Sprachen spricht und Menschen zusammenbringt. Gleichzeitig wissen wir, dass „Integration im und durch Sport“ eine wichtige Aufgabe ist, die uns alle angeht.
Um Integration im Sportverein sensibel zu gestalten und erlebbar zu machen, es ist wichtig, dass das Vereinswesen und die darin aktiven Menschen sich für die kulturelle Vielfalt öffnen. Dafür spielt das Erweitern und Erwerben von interkulturellen Kompetenzen eine wichtige Rolle.

An diesem Workshop werden die Teilnehmer/innen Schritte zu einem verständnisvollen Miteinander der unterschiedlichen Kulturen im Sportverein kennenlernen sowie ihre Handlungs- und Kommunikationskompetenz stärken und erweitern.

Eine detaillierte Workshop-Ausschreibung und das Anmeldeformular ist als Anhang beigefügt. Bitte leiten Sie diese auch gerne an Interessierte weiter – vielen Dank !

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Infos finden Sie in der Ausschreibung ÜL-Workshop und Anmeldung!