01 Okt Jetzt auch Beleuchtungsberatungen für niedersächsische Sportvereine!

Das bereits seit 2017 laufende Programm „Klima(s)check“ wurde um den Baustein der Beleuchtungsberatung erweitert.

Ab sofort können Vereine, die eine Umstellung auf LED in ihren Sportstätten planen, eine Beleuchtungsberatung in Anspruch nehmen. Dabei werden vor Ort der Bestand und die Verbrauchsdaten aufgenommen, Einsparpotenziale ermittelt und Kosten berechnet. Zudem gibt es Hinweise auf Fördermöglichkeiten bei der Umsetzung.

Für die Beleuchtungsberatungen werden die Kosten bis zu einer Höhe von 1.500 Euro vom LSB erstattet.

 

Neben den Beratungsangeboten findet einmal jährlich ein landesweiter Ideenwettbewerb zur Ausrichtung einer öffentlichkeitswirksamen (Sport-)Veranstaltung statt. Hierfür können sich alle Sportvereine bewerben, die Mitglied im LSB sind. Im Jahr 2020 werden die beiden besten Ideen, die die Themen Klimaschutz, Energiesparen und Sport vereinen, jeweils mit  einem Preisgeld von 10.000 Euro prämiert.

Für die nächste Runde können Bewerbungen ab sofort abgegeben werden. Der Einsendeschluss ist am 31. Januar 2020.

Mehr Infos, die ausführlichen Teilnahmebedingungen
und Bewerbungsunterlagen unter www.klimaschutzniedersachsen.de/klimascheck-sportvereine und im Flyer vom LSB.