02 Nov KLANGSPORT – Konzert & Schnuppertraining

Seit Sommer 2016 ist das Projekt klangsport im niedersächsischen Lüneburg in Bewegung. Herzstück des Projekts ist eine Klangdatenbank, in der akustische Spuren von sportlichen Disziplinen gesammelt werden. Unter Beteiligung von 53 SportlerInnen hat das Team um Marina Sahnwaldt 28 Sportdisziplinen, über 60 charakteristische Bewegungsmuster, dokumentiert. Das Klangmaterial wird nun in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten in Resonanz gebracht.

 

Das KLANGSPORT Werkstatt-Konzert

 

FAKTEN

Donnerstag, 22. November 2018, 19:00 Uhr

Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann Saal

Einlass ab 18:30 Uhr über die Wandrahmstraße 10

Tickets 11€ / 6€, VVK VVK online unter https://bit.ly/2xIjbVV und im Museum Lüneburg.

 

PROGRAMMTEXT

3 MusikerInnen haben ihre Ohren gespitzt und aus dem sportlichen Klangmaterial ihre akustische Lieblingsdisziplin gewählt. In dem Werkstatt-Konzert treffen sie mit 5 SportlerInnen zusammen, um an den klanglichen Spuren der sportlichen Bewegung zu arbeiten. Das Werk der Sportler wird zum Zeug der Musiker – und umgekehrt. Ein sportlich-musikalischer Abend mit Überraschungsgästen.

 

PROGRAMM

In charmanter Liaison:

Marina Sahnwaldt (Lüneburg)     mit

Stefan Leisegold     (Brietlingen)  Synthesizer und E-Gitarre &  Weitsprung

Teresa Doblinger    (Graz)             Bassklarinette & Rope Skipping

Lenka Župková (Hannover)          E-Geige & japanischer Schwertkampf

Überraschungsgäste

Hans-Malte Witte                           Abschlussperformance

 


 

Das KLANGSPORT Schnuppertraining

 

FAKTEN

Samstag, 17. November 2018, 15:30 Uhr

Sonntag, 18. November 2018, 15:30 Uhr

Sporthalle St. Ursula Schule, Sankt-Ursula-Weg 5, 21335 Lüneburg

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

PROGRAMMTEXT

Ohren auf! Und ab in die Sporthalle!

Das Projekt KLANGSPORT lädt zu einer akustischen Entdeckungsreise durch den Hallensport ein!

 

Jeder Schritt, den wir tun hinterlässt klangliche Spuren. Jeder Ball, den wir rollen, schießen, schlagen ebenso! Bei diesem Schnuppertraining kommen wir für ein musikalisches Erlebnis in Bewegung.

KLANGSPORT ist die erste Form von Musikrezeption, die Muskelkater hinterlässt!“  –  Ein Training für sport- und musikbegeisterte Menschen zwischen 12 und 99 Jahren.

 

PROGRAMM

Das leicht zugängliche Trainingsprogramm wurde in den anfänglichen Prozessen (2009) in ersten Ansätzen erprobt und umfasst ein Aufwärmtraining, dass zwischen Sport und Musik changiert, Übungen zur Sensibilisierung, Rhythmus und die Erarbeitung leichter Klangbausteine, die erste Ergebnisse hörbar machen.

Das Training wird von dem Schauspieler und Perkussionisten Jan Sturmius Becker aus Münster geleitet.