13 Mrz KSB informiert zum CORONAVIRUS

Liebe Vertreter/innen der Sport- und Schützenvereinen, liebe Sportfreunde, liebe Ausschussmitglieder und
liebe Sportinteressierte,

für den Kreissportbund Lüneburg e.V hat die Sicherheit und Gesundheit unserer Sportler/innen, Mitglieder/innen, Übungsleiter/innen, Lehrgangsteilnehmer/innen, Gremiumsmitglieder und sportinteressierte Bürger/innen aus Hansestadt und Landkreis Lüneburg höchste Priorität. Aus diesem Grund sind auch wir dazu aufgerufen, unseren Beitrag zu leisten, die dynamische Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) zu verlangsamen.

Deshalb bleibt die KSB-Geschäftsstelle vorerst für den Publikumsverkehr geschlossen. Bei jeglichen Fragen steht Ihnen unser KSB-Geschäftsstellen-Team unter 04131-757359-0 während der gewohnten Sprechzeiten telefonisch zur Verfügung. Zudem erreichen Sie unseren Vorstand, unsere ehrenamtlich Tätigen sowie unsere Mitarbeiter/innen über ihren persönlichen E-Mail-Kontakt.
In der Hoffnung, dass die Sportwelt sich bis zum Sommer wieder ihren eigentlichen Aufgaben widmen kann, haben wir für Sie zur besseren Planung eine Übersicht all unserer geplanten Veranstaltungen bis zu den Sommerferien beigefügt. Wir lassen Ihnen in der Zwischenzeit Ausschreibungen, Einladungen und weitere Informationen wie gewohnt zukommen, schon um die notwendigen Fristen einzuhalten. Wir werden in den nächsten Wochen in regelmäßigen Abständen unter Berücksichtigung der aktuellen Informationen beraten und behalten uns vor, weitere Veranstaltungen abzusagen. Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm und den jeweiligen Status werden wir regelmäßig anpassen und über unsere Medien verbreiten.
Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Pressemitteilungen und damit auch auf die Handlungsempfehlungen des Landes Niedersachsen, des Landessportbund Niedersachen, der Hansestadt Lüneburg und des Landkreises Lüneburg vom 13.03.2020 hin.

Mehrsprachiges psychosoziales Beratungstelefon für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen: https://www.lsb-niedersachsen.de/fileadmin/daten/dokumente/Grundsatzfragen/NTFN_Telefonische-Sprechzeiten-mehrsprachig_2020.pdf

Wir bitten Sie diese Informationen in Ihren Vereinen an die betreffenden Personen weiterleiten, danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute.

Mit sportlichen Grüßen
gez.

Christian Röhling (KSB-Vorsitzender)
Susanne Pöss (KSB-Geschäftsführerin)