Online-Beteiligungsplattform zur Sportentwicklungsplanung in Lüneburg

17 Jun Online-Beteiligungsplattform zur Sportentwicklungsplanung in Lüneburg

Online-Beteiligungsplattform zur Sportentwicklungsplanung in Lüneburg

 

Die Hansestadt Lüneburg hat eine Online-Beteiligungsplattform für alle Bürgerinnen und Bürger Lüneburgs am Sportentwicklungsprozess entwickeln lassen, die gestern – Mittwoch, 16.06.2021 – offiziell freigeschaltet wurde. Der KSB Lüneburg freut sich über diesen innovativen Schritt und unterstützt die Hansestadt in diesem Entwicklungsprozess. Bitte beteiligen auch Sie sich und setzen Impulse für den organisierten Sport in der Hansestadt Lüneburg!

 

Unter https://www.beweg-lueneburg.de/ können in den nächsten fünf Wochen bis zum 21.07.2021 alle Ideen, Anregungen und Wünsche in Bezug auf allen Themenbereich Sport und Bewegung mitgeteilt bzw. diskutiert werden.

 

Es gibt drei direkte Möglichkeiten der Beteiligung:

  1. Crowdmapping: Hier kann jeder auf einer interaktiven Lüneburg-Karte einen „Pin“ setzen und so einzelne Orte benennen, ggf.  bewerten und/oder mit Texten/Fragen/Ideen versehen.
  2. Ideensammlung: Dieser Menüpunkt bietet die Möglichkeit, auch ortsunabhängige Ideen, Wünsche und Anregungen in Textform an die Hansestadt zu senden.
  3. Kurzumfrage: Jeden Mittwoch startet unter diesem Menüpunkt eine neue Multiple-Choice-Umfrage zu einem bestimmten Thema.

 

Zusätzlich wurde mit Unterstützung einiger Teilnehmer/innen eines KSB-Lehrgangs sowie vieler Abteilungen des MTV Treubund Lüneburg ein kleines Kampagnenvideo gedreht. Dieses finden Sie zum Weiterleiten hier: https://youtu.be/fBnwugqUUag bzw. auch auf der Beteiligungsplattform: https://www.beweg-lueneburg.de/informationen. Einige kürzere Sequenzen daraus, werden auch für die Werbung im Social Media-Bereich genutzt.

 

Wir freuen uns über ein gelungenes Tool und hoffen nun, dass sich auch möglichst viele Sportvereine daran beteiligen und dass der Hansestadt nach den Sommerferien erste Ergebnisse der Beteiligung vorliegen.