Alltagshelden des Sports

Nominieren Sie Ihren “Alltagshelden des Sports” Engagement-Ehrung 2020

Der Sport musste in den letzten Wochen und Monaten viele Absagen und Einschränkungen hinnehmen. Viele Wettkämpfe und Meisterschaften konnten in diesem Jahr nicht stattfinden. Für die regionalen Sportvereine mit ihren Sportlerinnen und Sportlern liegen keine gleichberechtigten Bedingungen vor, somit haben die Verantwortlichen des Sportlerehrungsplanungsteams (Landkreis Lüneburg und Hansestadt Lüneburg, Sparkasse Lüneburg, Landeszeitung und der KSB Lüneburg) entschieden, dass im nächsten Jahr im Rahmen des solidarischen Gedankens und des fairen sportlichen Handelns keine Sportlerehrung durchgeführt werden kann. Um den organisierten Sport und vielen ehrenamtlich Tätigen trotzdem zu würdigen, wird es ein alternatives Ehrungsformat geben.

Wir rufen Sie auf Ihren “Alltagshelden des Sports” zu nominieren.

Die Ehrung wird gemeinschaftlich mit der Hansestadt Lüneburg, dem Landkreis Lüneburg, der Sparkasse Lüneburg, der Lüneburger Landeszeitung und dem Kreissportbund Lüneburg (KSB) organisiert und veranstaltet.

Die Ehrung der „Alltagshelden des Sports“ findet am Samstag, d. 13.03.2021 um 18.30 Uhr im Zentralgebäude der Leuphana Universität im Libeskind Auditorium statt!

Meldemodus

Die Vereine melden ihren “Alltagshelden des Sports” bis spätestens 16.12.2020 über das elektronische Meldeformular mit entsprechender Begründung an den KSB. Jeder Verein hat die Möglichkeit einen “Alltagshelden des Sports” zu nominieren.

Aus den eingegangenen Vorschlägen wird durch das Gremium eine Auswahl getroffen. Die ausgewählten “Alltagshelden des Sports” werden zur Ehrungsveranstaltung am 13.03.2020 eingeladen und sollen während einer Ehrungsveranstaltung gefeiert und gewürdigt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Nominierungen! Vielen Dank!