Sportlerehrung

Ehrung der Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2018

In jedem Jahr werden die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Jahres für ihre hervorragenden Leistungen geehrt werden. Die Ehrung wird gemeinschaftlich mit der Hansestadt Lüneburg, dem Landkreis Lüneburg, der Sparkasse Lüneburg, der Lüneburger Landeszeitung und dem Kreissportbund Lüneburg (KSB) organisiert und veranstaltet.

Neu seit 2018

Ihre zu ehrenden Sportlerinnen und Sportler melden Sie uns vollständig und fristgemäß über das elektronische Meldeformular auf der KSB-Homepage. Die Kreisfach- und Regionsverbänden erhalten die Meldungen durch den KSB zur Kontrolle und werden die Meldungen anhand der Meldekriterien kontrollieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sportlerinnen und Sportler sowie Teams welche die Meldekriterien nicht erfüllen, auch nicht geehrt werden können.

Alle weiteren Modalitäten und Meldekriterien entnehmen Sie der Ausschreibung.

Ehrung der Sportlerinnen und Sportler

Wir bitten alle Vereine, ihre Meldungen nach Sportarten gesammelt bis zum 01.12.2018 über das elektronische Meldeformular an den KSB zu geben. Von einzelnen Meldungen bitten wir abzusehen. Bitte stimmen Sie das Meldeverfahren in ihrem Verein ab und lassen Sie uns die elektronischen Meldungen möglichst über eine verantwortliche Person aus ihrem Verein bzw. über ihre Geschäftsstelle zu kommen.

Zum Melde-Formular

Ehrung junger Persönlichkeiten

Auf der Sportlerehrung der Jugend werden auch wieder junge Persönlichkeiten (bis 26 Jahre), die sich schon früh in der Jugendarbeit verdient gemacht und somit eine Vorbildfunktion für junge Menschen innehaben, geehrt. Es gibt sie, diese jungen Menschen, denen die jetzt Heranwachsenden nacheifern können. Wir bitten alle Vereine, ihre Meldungen bis zum 01.12.2018 über das elektronische Meldeformular an den KSB zu geben.

Zum Melde-Formular