Verlängerung von DOSB-Lizenzen im LSB Niedersachsen

02 Feb Verlängerung von DOSB-Lizenzen im LSB Niedersachsen

Verlängerung von DOSB-Lizenzen im LSB Niedersachsen
Der LSB Niedersachsen hat in einem Schreiben vom 29.01.2021 seine Sportbünde über die aktuelle Vorgehensweise bei Lizenzverlängerungen informiert. Die wesentlichen Fakten fassen wir hier für Sie zusammen:
  • Alle vom LSB ausgestellten Lizenzen (ÜL C, ÜL B, VMC), die im 4. Quartal 2020 abgelaufen sind oder in 2021 ablaufen, werden pauschal zum Quartalsende um ein Jahr verlängert.
  • Achtung: Jeder Landesfachverband entscheidet eigenständig, ob er sich dieser Möglichkeit anschließt.
  • Die betroffenen ÜL müssen nichts unternehmen! Sie werden per Mail vom LSB über die automatische Lizenzverlängerung informiert.
  • Alle bislang besuchten Fortbildungen werden zur nächsten Lizenzverlängerung anerkannt. Diese können frühestens drei Monate vor Ablauf der Gültigkeit beim LSB eingereicht werden.
  • Schon eingereichte Unterlagen und automatisch um ein Jahr verlängerte Lizenzen müssen zum nächsten Gültigkeitsablauf wieder einreicht werden.
  • Der Versand der Lizenzen erfolgt als PDF-Datei. Dazu muss dem LSB eine gültige E-Mail-Adresse vorliegen.
  • Überblick über Online-Veranstaltungen: https://www.lsb-niedersachsen.de/sportbleibtstark/lsb-online-campus oder unter https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche
Für weitere Informationen steht Ihnen das Team in der KSB-Geschäftsstelle gern zur Verfügung!