Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit begrüßen zu dürfen. Hier haben Sie Zugang zu unseren Social-Media-Kanäle auf Facebook, Instagram und YouTube. So bleiben Sie auf dem Laufenden und können hautnah an unserem Engagement teilhaben. Für regelmäßige Updates empfehlen wir unseren KSB-Newsletter.

Vielen Dank für Ihr Interesse – gemeinsam gestalten wir ....

Unsere Öffentlichkeitsarbeit

Instagram

Hier finden Sie unseren Instagram-Account.

Facebook

Hier finden Sie unsere KSB-Facebookseite.
Die Sportjugend Lüneburg hat eine eigene Seite.

Newsletter

Der KSB-Newsletter erscheint immer zur Mitte des Monats.
Zur Anmeldung geht es hier.

YouTube

Hier finden Sie unseren YouTube-Account.

Redaktionsschluss ist der 10. jeden Monats

Persönlich gekennzeichnete Artikel stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion dar.
Der Bezugspreis ist in der KSB-Beitragspauschale enthalten.
Erscheinungsweise zum 15. eines jeden Monats.

KSB-Newsletter

Netiquette

Für einen angenehmen und konstruktiven Dialog im Sinne aller Nutzerinnen und Nutzer gelten folgende Regeln:

  • Die Beiträge des Social-Media-Teams des Kreissportbund Lüneburg sind am Button-Logo erkennbar. Alle anderen Nutzer, die mit ihrem privaten Profil aktiv sind, sprechen als Privatperson und nicht im Auftrag des Kreissportbund Lüneburg.

  • Die Seite behandelt Inhalte rund um den Kreissportbund Lüneburg. Themenfremde Beiträge sowie Werbung und Spam entfernen wir gegebenenfalls und ohne Begründung von unserer Pinnwand. Ebenso behalten wir uns die Löschung von Beiträgen und Kommentaren vor, die beleidigen, gewaltverherrlichend, rassistisch, sexistisch, fremdenfeindlich, hasserfüllt oder vulgär sind, Hetze und Provokation verbreiten, verleumden, diskriminieren oder jugendgefährdende, rechts – oder sicherheitsrelevante Inhalte haben, Persönlichkeitsrechte verletzen und/ oder gesetzeswidrigen Äußerungen oder Inhalte haben und damit strafbar sind oder üble Nachrede darstellen. Ebenso entfernen wir medizinische Ratschläge oder Hinweise für medizinische Behandlungen.

  • Erwähnungen unserer Seite und Kommentare auf unserer Seite sollten einen sachlichen Bezug zum Thema des Postings haben. Das Social-Media Team kann Beiträge auch ohne Vorwarnung löschen, die eindeutig polemisch gemeint sind oder hetzen, provozieren und unsachlich sind – ob es sich dabei um einen Textbeitrag oder ein Bild wie etwa ein Foto oder ein GIF handelt, ist dabei irrelevant.

  • Wenn ein User regelmäßig hetzt, kommentiert, um zu provozieren, unsachlich wird, so behalten wir uns das Recht vor, die Person aus unserer Community auszuschließen und für unsere Seite zu blockieren.

  • Unsere Seite, unseren Regeln: Der Kreissportbund Lüneburg behält sich vor, Beiträge, die gegen unsere Netiquette verstoßen, auch ohne vorherige Information des Verfassers auszublenden oder zu löschen und den jeweiligen Nutzer künftig aus der Diskussion auszuschließen.

Haben Sie Fragen, Wünsche, Anmerkungen oder Kritik? Senden Sie uns bitte eine E -Mail an news@kreissportbund-lueneburg.de

Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere duale Studentin Melina Glor gern zur Verfügung.

Melina Glor

Tel: 04131/757359-14
Fax: 04131/757359-99
glor@kreissportbund-lueneburg.de